da kommen noch mehr Bilder

H

   Mauersegler fliegen tief über der Düne   


Sie kommen am 1. Mai und gehen am 1. August. Seit Jahrzehnten beobachte ich sie, die ewigen Flieger, die wie Fische im Wasser nur den Himmel durchpflügen in einer unglaublichen Geschwindigkeit und Eleganz. Wenn es nachts kalt im Sommer war, ziehen sie am Morgen tief über die Königskerzen der Düne hinweg, denn der Sand ist warm geblieben und lockt Myriaden Fluginsekten an, die von ihnen im Flug weggeschnappt werden. Im Hintergrund ist die neue Radaranlage der Amis zu sehen, auch der Monte Scherbelino, der Berg, unter dem der Müll der Umgebung begraben liegt.

 

da kommen noch mehr Bilder

H

Dies ist eine private Internet-Seite. Text und Bilder sind von mir und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis anderweitig verwendet werden. Kontaktadresse: WilhelmRaabe@t-online.de